RESONANZ

RESONANZ | Volker Beindorf

dakapo Logo - Strategie, Branding, Design, Kommunikation

RP-ONLINE, Düsseldorf, Stadtteile, Oberkassel, von Monika Götz, 6. Juli 2019 um 05:15 Uhr

Kunst in Düsseldorf Oberkassel

Neue Galerie startet durch

 

OBERKASSEL | Die ersten Veranstaltungen in Form von Ausstellungen und Lesungen sind auf große Resonanz gestoßen. „So konnte ich weitere Kontakte knüpfen“, freut sich Laura Dathe. Die Oberkasselerin hat im Frühjahr die Galerie OK25 am Kaiser-Wilhelm-Ring 25 eröffnet. Zuvor betrieb sie in den Räumen eine Design-Agentur. Dort widmet sie sich nun den schönen Dingen, der Kunst mit Malerei, Fotografie und Skulptur. Aber der „Raum für jede Art“ hat auch für interessante Wortschöpfungen Platz, für Literatur, die gegebenenfalls musikalisch untermalt wird. Die Premiere, eine Lesung mit Johanna Hansen und David Oates, sorgte für ein „volles Haus“. Dazu tragen die sich nahe an den Rhein duckenden und trotzdem lichtdurchfluteten Räume mit ganz viel Atmosphäre bei.

 

Zurzeit hat die Galerie wieder die Gelegenheit, sich als Ausstellungsraum zu präsentieren. Bis 2. August sind dort unter dem Titel „Velasco“ Radierungen von Volker Beindorf zu sehen.

Der Düsseldorfer Künstler sagt: „Alle meine Bilder beruhen auf Fundstücken. Auf zufällig gefundenen Formen und Strukturen, auf Gegenständen oder Teilen von ihnen, auf Ausschnitten aus der Wirklichkeit, die mir begegnet und von denen etwas in mir haften geblieben ist.“

Laura Dathe plant in den ihr lieb gewordenen Räumen bereits bis ins kommende Jahr unterschiedliche kulturelle Veranstaltungen. Wer die Räumlichkeiten für ein Meeting nutzen möchte, kann sich melden.

 

Ausstellung Bis 2. August, montags bis donnerstags 11-17 Uhr, sonntags 12-16 Uhr. Kaiser-Wilhelm-Ring 25, kontakt@ok25.de

Einblicke »

dakapo Logo - Strategie, Branding, Design, Kommunikation

Volker Beindorf

RP-ONLINE, Düsseldorf, Stadtteile, Oberkassel,
von
Monika Götz, 6. Juli 2019 um 05:15 Uhr

Kunst in Düsseldorf Oberkassel

Neue Galerie startet durch

 

OBERKASSEL | Die ersten Veranstaltungen in Form von Ausstellungen und Lesungen sind auf große Resonanz gestoßen. „So konnte ich weitere Kontakte knüpfen“, freut sich Laura Dathe. Die Oberkasselerin hat im Frühjahr die Galerie OK25 am Kaiser-Wilhelm-Ring 25 eröffnet. Zuvor betrieb sie in den Räumen eine Design-Agentur. Dort widmet sie sich nun den schönen Dingen, der Kunst mit Malerei, Fotografie und Skulptur. Aber der „Raum für jede Art“ hat auch für interessante Wortschöpfungen Platz, für Literatur, die gegebenenfalls musikalisch untermalt wird. Die Premiere, eine Lesung mit Johanna Hansen und David Oates, sorgte für ein „volles Haus“. Dazu tragen die sich nahe an den Rhein duckenden und trotzdem lichtdurchfluteten Räume mit ganz viel Atmosphäre bei.

 

Zurzeit hat die Galerie wieder die Gelegenheit, sich als Ausstellungsraum zu präsentieren. Bis 2. August sind dort unter dem Titel „Velasco“ Radierungen von Volker Beindorf zu sehen.

Der Düsseldorfer Künstler sagt: „Alle meine Bilder beruhen auf Fundstücken. Auf zufällig gefundenen Formen und Strukturen, auf Gegenständen oder Teilen von ihnen, auf Ausschnitten aus der Wirklichkeit, die mir begegnet und von denen etwas in mir haften geblieben ist.“

Laura Dathe plant in den ihr lieb gewordenen Räumen bereits bis ins kommende Jahr unterschiedliche kulturelle Veranstaltungen. Wer die Räumlichkeiten für ein Meeting nutzen möchte, kann sich melden.

 

Ausstellung Bis 2. August, montags bis donnerstags 11-17 Uhr, sonntags 12-16 Uhr. Kaiser-Wilhelm-Ring 25, kontakt@ok25.de

Einblicke »

Datenschutz

Impressum