IRMEL PEPPERHOFF VITA 

1949

1972 

1972 -2013





1976 -1978

1979-1986

ab 1962

1989-1993

1990-1996

1990-2014

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013-2018




1998 

1999

2001

2014

2016

2017

2019

2020 

2018



1988


1999

2009

2010

2015

2018

2021





































geboren in Münster 

Abschluss als staatl. anerk. Sozialpädagogin 

Berufstätigkeit: Beratung von Kindern, Jugendlichen und Eltern, u.a. mit

kunsttherapeutischem Schwerpunkt



Unterricht bei

Irmgard Kramer, Düsseldorf 

Burkhard Siemsen, Elke Bayer, Kaarst 

jährliche Provence-Aufenthalte, Atelier Artistique International de Seguret, Arthur Langlet 

Peter Valentiner, Köln 

Prof. Blecks, Düsseldorf 

Gönul Sen, Köln 

Mario Radina, Sommerakademie Trier 

Franziskus Wendel, Sommerakademie Trier 

Wolfgang Mannebach, Sommerakademie Trier 

Emilie Matuschek, Malschule „Sieh-mal“, Düsseldorf 

Ann-Kathrin Kleeberg, Düsseldorf 

Nele Waldert, Atelier Werksetzen Düsseldorf  

Jens Kilian, FAfM Düsseldorf



Ausstellungsbeteiligungen

Abtei Brauweiler, Künstlermarkt des Erft-Kreises und 

Mitglied der Künstlergruppe KÖL-TUR 

jährliche Ausstellungen im Atelier Gönül Sen; 

Teilnahme an der Initiative Straßenkinder in Istanbul 

Produzentengalerie plan.de / Ausstellung „Schmu-“ 

Ballhaus Düssseldorf 

Produzentengalerie plan.de

Abschluss Freie Akademie für Malerei (FafM) , Jens Kilian, Düsseldorf

 

 

Einzelausstellungen

wissenschaftliche Jahrestagung der LAG Berater als Künstlergruppe: 

„Zwischen Glucken- und Rabenmutter“ 

Kunsthaus Münster-Angelmodde: „Bilder-Kinder“ 

Café Startklar: „Eigenleben“ 

Münstertherme: „Kunst am Meter“; Finissage mit Versteigerung zugunsten des Hospizdienstes

Kunstforum Willich „Farbenklänge zum Blütenfest“ 

Henkelmann de Luxe, Düsseldorf

OK25, Düsseldorf