AUSSTELLUNG 5 | 2019

8. November bis 6. Dezember 2019

 

Luis Romero 

Frequenzen

Drucke, Radierung, Zeichnungen

Skulpturen


© Luis Romero, Details

Luis Romero

Frequenzen


Es scheint, Luis Romero habe sich auf den weiten Weg gemacht, 

hier an der Kunstakademie Düsseldorf zu den Wurzeln seiner Heimat Peru vorzudringen.

 

Nach Studien bei Didier Vermeiren  vertieft er heute in der Klasse von Thomas Grünfeld seine Suche. 

Wie Ausgrabungen uralter Erkenntnisse treten Formen dabei mächtig hervor oder öffnen Türen zu noch unsichtbaren Ebenen.


Was wird sich dabei zeigen?

Wann ist der Tiefststand erreicht? 


Auf seiner Suche nach ihrem 

Wesen verdichtet Luis Romero 

Formen und Materialien und 

erkundet in seinen Werken jenen unbekannten Bereich hinter dem Offensichtlichen, in dem alles miteinander in Schwingung ist.